Vorstand

sk1
Kreisvorsitzender
Sebastian Körber
sebastian.koerber@fdp.fo
Name: Sebastian Körber
Funktion: Kreisvorsitzender, stellvertr. Landesvorsitzender
Politische Mandate: Stadtrat in Forchheim, Kreisrat
Geburtsjahr: 1980
So kam ich in die Politik: Ich habe mich immer wieder beschwert und geärgert, was „die Politik“ alles falsch macht. Da das „Rummeckern“ aber nichts ändert, habe ich mich entschlossen politisch tätig zu werden. Dann habe ich mich über alle Parteien im Internet informiert und mit der FDP die größte Schnittmenge mit meinen eigenen Vorstellungen gefunden und bin eingetreten.
Beruf: Architekt Dipl.-Ing., selbstständig
Interessen: Infrastruktur- und Baupolitik, Wirtschafts-und Gesellschaftspolitik, Bürgerrechte
Mein Lieblingszitat: „Liberal sein, heißt auch mutig sein.“ (Thomas Dehler)
Vereinsmitgliedschaften Hobbies: Diverse Mitgliedschaften u.a. Immobilienverbände, Autovereine Autos, Hotels, Städte, Reisen, Sport (Joggen, Fahrrad, Fitnessstudio) Kunst (insbesondere Jugendstil)
Stellvertretender Kreisvorsitzender
Alexander Maier
alexander.maier@fdp.fo
Beruf: Gesellschafter-Geschäftsführer Bauträgerunternehmen, Immobilienmakler,
Funktion: Stellvertretender Kreisvorsitzender
Geburtsjahr: 1968
Interessen: Wirtschaftspolitik & Baupolitik & Infrastruktur
Mein Lieblingszitat: „Neid ist die Deutsche Form von Anerkennung (Robert Lembke)
So kam ich in die Politik: Das Desaster um Projektierung und Finanzierung unseres Königsbades in Forchheim brachte mich zu dem Entschluss, unseren Lokalpolitikern aktive Hilfestellung anzubieten, da offensichtlich Hilfsbedarf bestand. Aus meinem Wissen und meinen Vorstellungen an lokaler Parteiarbeit kam hierzu nur die FDP in Frage.
Vereinsmitgliedschaften Hobbies: Div. Auto- und Motorsport-Vereine Motorsport & Oldtimer
Ortsvorsitzender
Tino Reichardt
tino.reichardt@fdp.fo
Beruf: Inf.-Betriebswirt (VWA), Wirtschaft und Finanzberatung
Funktion: Ortsvorsitzender
Geburtsjahr: 1978
Interessen: Zukunftsgestaltung bzw. philosophische Betrachtung künftiger Entwicklungen in der digitalen Revolution, kreatives Kochen, Musik, Fotographie, Architektur
Mein Lieblingszitat: "Den Stil verbessern, das heißt den Gedanken verbessern." (Friedrich Nietzsche)
So kam ich in die Politik: Ich wollte Verantwortung übernehmen
Vereinsmitgliedschaften Hobbies: Vorstandsmitglied Megafon e.V., Musikverein Forchheim-Buckenhofen e.V., SV Buckenhofen e.V., BNI Chapter Ortega, Wirtschaftsjunioren Forchheim, Bundesverband zur Förderung der Interessen Selbständiger Unternehmer und Freiberufler e.V.

22964430610_f37d167e4b_k
Landesvorstandsmitglied der FDP Bayern
Matthias Fischbach
matthias.fischbach@fdp.fo
Beruf: Volkswirt und Unternehmensberater
Funktion: Landesvorstandsmitglied der FDP Bayern
Politische Mandate: Gemeinderat in Effeltrich
Geburtsjahr: 1988
So kam ich in die Politik: Politisch interessiert war ich schon immer. Mit 18 hatte ich die Chance neben der Kollegstufe auch noch einzelne Veranstaltungen der Politikwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg zu besuchen. Dort legten einem die Professoren nahe, sich auch selbst mal politisch zu engagieren - und so ging ich nach kurzer Überlegung zu den Jungen Liberalen und später auch zur FDP.
Vereinsmitgliedschaften Hobbies: Münchner Volkswirte Alumni Club e.V. Badminton, Joggen, Tischkicker und Rennradfahrer
Stellvertretender Kreisgruppenvorsitzender
Roland Kraus
roland.kraus@fdp.fo
Beruf: Kaufmann
Funktion: Stellvertretender Kreisgruppenvorsitzender
Geburtsjahr: 1972
Interessen: Jagd, Natur, Naturschutz, Regeneration von Umweltsünden, Energiepolitik, Infrastruktur
Mein Lieblingszitat: Nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken
So kam ich in die Politik: Nicht meckern über andere, sondern selbst Dinge in die Hand nehmen
Vereinsmitgliedschaften Hobbies: Vorstand Fischereiverein Gosberg Schützenverein Andreas Hofer und Wilhelm Tell Freiwillige Feuerwehr Div. Naturschutzverbände